Sozialarbeiter*in/Sozialpädagog*in für das Betreute Wohnen

Sozialarbeiter*in/Sozialpädagog*in (Diplom oder B.A.) für das Betreute Wohnen

FrauSuchtZukunft e.V. sucht ab sofort für das Betreute Wohnen eine*
Sozialarbeiter*in/Sozialpädagog*in (Diplom oder B.A.) mit staatlicher Anerkennung zur Krankheitsvertretung. 

Das Betreute Wohnen von FrauSuchtZukunft e.V. bietet süchtigen abstinent lebenden oder substituierten Frauen* unterschiedliche betreute Wohnformen

  • Betreutes Gruppenwohnen nach abgeschlossener Suchttherapie (§§ 67ff. SGB XII)
  • Betreutes Einzelwohnen und WuW (§§ 67ff. SGB XII) in eigenem Wohnraum
  • PsB Wohnen für substituierte Frauen* (§§ 53ff. SGB XII)

Zu Ihren Aufgabenbereichen gehören:

  • Betreuung von Klient*innen in unterschiedlichen Wohnformen

Wir erwarten:

  • Erfahrung in der Betreuung von suchtmittelabhängigen Frauen*
  • strukturierte und kreative Mitarbeit
  • Interesse an frauenpolitischen und frauenspezifischen Themen

 

Wir bieten Ihnen:

  • Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten in einem engagierten Team
  • 25-30 Stunden WAZ als Krankheitsvertretung für 2 Monate oder länger
  • einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz in einem sozialen Unternehmen
  • regelmäßige Teamsitzungen, Supervision und interne Fortbildungen

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung per E-Mail bis 15.01.2018 an: d.radlbeck@frausuchtzukunft.de

Ansprechpartnerin ist Frau Daniela Radlbeck, Bereichsleitung Wohnen von FrauSuchtZukunft e.V.

Kommentare sind deaktiviert