SozialarbeiterIn/SozialpädagogIn (Diplom oder B.A.) Alkohol- und Medikamentenberatungsstelle FAM

SozialarbeiterIn/SozialpädagogIn (Diplom oder B.A.) Alkohol- und Medikamentenberatungsstelle FAM

Zur Besetzung einer Stelle mit Leitungsfunktion (38,5 Std. WAZ) voraussichtlich ab dem 01.03.2018 sucht FrauSuchtZukunft e.V. für die Alkohol- und Medikamentenberatungsstelle FAM in Tempelhof-Schöneberg eine

SozialarbeiterIn/SozialpädagogIn (Diplom oder B.A.) mit staatlicher Anerkennung

Zu Ihren Aufgabenbereichen gehören:

  • Leitung der bezirklichen Frauensuchtberatungsstelle FAM in Tempelhof-Schöneberg
  • Netzwerk- und Gremienarbeit (besonders auf bezirklicher Ebene)
  • Teamleitung
  • Personalplanung und –entwicklung, Koordination der Honorarkräfte
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Mitarbeit in internen Gremien
  • Mitarbeit am internen Qualitätsmanagement, Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Beratung und Information von Mädchen* und Frauen* mit Suchtproblemen sowie weiblichen Angehörigen* von Menschen mit Suchtproblemen
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung der Beratungsstelle

Wir wünschen uns:

  • suchttherapeutische Zusatzqualifikation (VdR)
  • Erfahrungen in der Arbeit mit süchtigen und/oder psychisch kranken Menschen
  • Leitungserfahrung
  • Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • strukturierte und kreative Mitarbeit
  • Interesse an frauenpolitischen und frauenspezifischen Themen
  • Gute Kenntnisse in den gängigen Office-Programmen

Wir bieten Ihnen:

  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten in einem kollegialen und engagierten Team
  • 38,5 Stunden WAZ zunächst auf ein Jahr befristet, mit der Option auf Entfristung
  • einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz in einem sozialen Unternehmen
  • regelmäßige Teamsitzungen, Supervision und Fortbildungen

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung ausschließlich per E-Mail bis 28.02.2018 an: m.elkhawad@frausuchtzukunft.de

Ansprechpartnerin ist Frau Muna El-Khawad, Bereichsleitung, FrauSuchtZukunft, Verein zur Hilfe suchtmittelabhängiger Frauen e.V., Dircksenstr. 47, 10178 Berlin.  

 

Kommentare sind deaktiviert