Manufaktur

Beschäftigung in einer Kreativwerkstatt

Zielgruppe:

für süchtige, clean lebende Frauen* und substituierte Frauen* (ohne Beikonsum) die einen Einstieg ins Berufsleben oder eine andere regelmäßige Tätigkeit suchen.

Unser Angebot:

Tagesstrukturierung und Training von beruflichen Basisfähigkeiten in produktiver Gruppenatmosphäre.
Entdeckung persönlicher und beruflicher Ressourcen anhand von handwerklichen Techniken und im Einzelgespräch.
Ergotherapeutische und sozialpädagogische Begleitung und gemeinsame Ermittlung des Kompetenzfortschritts.
Individuelle Teilnahmevereinbarung mit flexiblen Wochenstundenzahlen (max.20h).

Teilnehmerinnenzahl
bis zu 10

Termine
08.01. – 01.03.2018
12.03. – 03.05.2018
14.05. – 05.07.2018
23.07. – 13.09.2018

Zeiten
Mo – Do, 9.00 – 14.00 Uhr

Gefördert durch Europäische Union Eurppäischer Sozialfonds, ESF im Land Berlin, Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung

Kommentare sind deaktiviert