Betreutes Einzelwohnen für Mütter* mit Kindern

Betreutes Einzelwohnen für süchtige und suchtgefährdete Schwangere und Mütter* mit Kindern (§ 19 SGB VIII)

Zielgruppe
süchtige Mütter* und Schwangere, die clean / trocken leben oder substituiert sind und deren Kinder

Angebot
Betreuung, Beratung und Begleitung bei:

Schwangerschaft, Geburt und Kindererziehung
Stärkung der Abstinenz /Beikonsumfreiheit
Umgang mit Behörden
Aufbau von sozialen Kontakten
Freizeitgestaltung
Haushaltsführung, Finanzen, Schuldenregulierung
Schule, Ausbildung und Beruf

sowie:
Bereitstellen einer unmöblierten Trägerwohnung
Einzel- und Gruppenangebote
24-Stunden Rufbereitschaft

Betreuungsdauer
1-2 Jahre

Aufnahmevoraussetzungen
Abstinenz, Beikonsumfreiheit
Das jüngste Kind muss unter sechs Jahre alt sein.
Kostenübernahme vom Jugendamt

Kostenträger
Jugendamt

Die Wohnungen
2-3 Zimmer-Wohnungen im Umkreis der beiden Bürostandorte

Kommentare sind deaktiviert