Mitarbeiter*in therapeutische Wohngemeinschaft Violetta Clean

Mitarbeiter*in für die therapeutische Wohngemeinschaft Violetta Clean

FrauSuchtZukunft sucht zum 01.04.2018 eine* Mitarbeiter*in (Erzieher*in o.ä.) für die therapeutische Wohngemeinschaft für Frauen* Violetta Clean.

Violetta Clean ist eine therapeutische Wohngemeinschaft für Frauen* mit Suchtproblemen in Berlin- Grunewald. Violetta Clean bietet maximal 9 Frauen* individuelle Unterstützung und Alltagbegleitung in einer Wohngemeinschaft. Violetta Clean arbeitet mit einem abstinenzorientierten Ansatz.

Aufgaben:

  • Individuelle Betreuung der Klient*innen
  • alltagspraktische Beratung und Anleitung
  • Anleitung und Durchführung von Gruppen und Freizeitaktivitäten
  • Kontaktgestaltung zu Kostenträgern
  • Zusammenarbeit mit klient*innenbezogenem Netzwerk, Angehörigenarbeit
  • Interne und externe Gremienarbeit

 Voraussetzungen:

  • Berufsabschluss als Erzieher*in oder vergleichbarer pädagogischer Abschluss
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Organisationsvermögen und Selbständigkeit
  • lösungs- und ressourcenorientierter Betreuungsansatz
  • Erfahrung und Kenntnis in der Arbeit mit suchtmittelabhängigen Menschen wäre wünschenswert
  • Lust auf Mitgestaltung in der Einrichtung und in der Trägerorganisation
    Interesse an frauen*politischen und frauen*spezifischen Themen

Wir bieten Ihnen:

  • selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten in einem engagierten Team
  • 35 Stunden WAZ
  • einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz in einem sozialen Unternehmen
  • regelmäßige Teamsitzungen, Supervision und interne Fortbildungen

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung per E-Mail bis zum 28.02.2018 an: g.zimmer@frausuchtzukunft.de

Ansprechpartnerin ist Frau Gabriele Zimmer, Leiterin Violetta Clean von FrauSuchtZukunft – Verein zur Hilfe suchtmittelabhängiger Frauen e.V.

Kommentare sind deaktiviert