STELLENANGEBOT: Mitarbeiter*in für die Betreuung und Begleitung unserer Klient*innen

FrauSuchtZukunft bietet als bundesweit größter frauen*spezifischer Suchthilfeträger eine Bandbreite an Angeboten zur Beratung, Betreuung und Behandlung von Mädchen*, Frauen*, trans*- und inter*Personen mit Suchtproblemen
Für unsere von der Berliner Senatsverwaltung für Gesundheit durch Zuwendungsmittel geförderte Therapeutische Wohngemeinschaft Violetta Clean (VC) suchen wir ab dem 01.04.2022 eine Mitarbeiter*in für die Betreuung und Begleitung unserer Klient*innen.
Wir begrüßen ausdrücklich die Bewerbungen von Frauen* mit persönlicher Migrationsgeschichte, Women* of Color, Schwarzen Frauen* sowie trans*-, inter*- und nicht-binären Menschen.

Aufgabenbereiche:
- Betreuung und Begleitung der Klient*innen im persönlichen Kontakt und online
- Gestaltung der Tagesstruktur und der Abläufe im Haus
- Gruppenanleitung und Hilfeplangespräche
- Mittelverwaltung der Bewohner*innen
- Kostenklärung bei Neuaufnahmen (SGB XII)
- Führung der Klient*innenakten
- Büroorganisation, Verwaltung, Vernetzung
- Bereitschaftshandy im Wechsel.

Wir bieten Ihnen
- selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten in einem erfahrenen Dreier-Team
- einen attraktiven und vielseitigen Arbeitsplatz mit viel Gestaltungsspielraum
- eine 35 Stunden-Woche, Bezahlung in Anlehnung an TVL
- 30 Tage Urlaub, freie Tage am 24./31.12. und 10 Fortbildungstage pro Jahr
- Supervision, kollegiale Intervision und interne Fortbildungen.

Wir erwarten
- eine abgeschlossene Ausbildung z.B. als Erzieher*in oder Heilerziehungspfleger*in oder ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, Sozialarbeit oder vergleichbare Qualifikationen
- Aufgeschlossenheit für sucht- und/oder psychisch kranke Frauen*, die ihr suchtmittelfreies Leben gestalten
- Berufserfahrung im Suchtbereich
- eine queer-feministische und von Diversität geprägte Grundhaltung
- hohe soziale Kompetenz im Umgang mit unserer Zielgruppe sowie Reflexionsfähigkeit, Teamfähigkeit und Belastbarkeit
- Durchsetzungsfähigkeit, Lösungsorientierung, Sinn für das Wesentliche
- anwendungsbereite PC-Kenntnisse und ausgeprägte Bereitschaft für administrative Aufgaben insbesondere im Zusammenhang mit der Mittelverwaltung der Klient*innen.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung per E-Mail an g.zimmer@frausuchtzukunft.de
Gabriele Zimmer
Einrichtungsleitung Violetta Clean
Bettinastr. 12
14193 Berlin
Fon: 030/825 71 01
www.frausuchtzukunft.de

Beitrag in den sozialen Medien teilen

Kommentare sind deaktiviert