Mitarbeiter*in Ausbildung/ Büro und Verwaltung Café Seidenfaden

Mitarbeiter*in  für das Café Seidenfaden als Koordinatorin Ausbildung/ Büro und Verwaltung

FrauSuchtZukunft sucht ab 01.03.2018 bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Mitarbeiter*in  für das Café Seidenfaden als Koordinatorin Ausbildung/ Büro und Verwaltung (Fraueninfrastrukturstelle)

Aufgabenbereiche:

  • Durchführung des Trainings beruflicher Fähigkeiten sowie Ausbildung der Zielgruppe im Rahmen der verantwortlichen Organisation der Verwaltung des Café Seidenfaden (Einrichtungsmanagement, Finanzen/vorbereitende Buchhaltung, Personal)
  • Dokumentation und Berichtswesen im Rahmen des AZAV- und trägerinternen Qualitätsmanagements
  • Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartner*innen der beruflichen Bildung und Kostenträgern

Wir bieten Ihnen:

  • selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten im Team
  • einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz in einem sozialen Frauenunternehmen mit über 20-jähriger Erfahrung auf dem Gebiet der beruflichen Integration von süchtigen Frauen*
  • 39 Wochenstunden
  • Supervision und interne Fortbildungen

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung möglichst mit AEVO und mehrjähriger Berufserfahrung
  • praktische Anleitungs- und Ausbildungserfahrung
  • Erfahrung in der Arbeit mit sucht- und/oder psychisch kranken Menschen
  • soziale Kompetenz und pädagogisches Geschick für den Umgang mit unserer Zielgruppe sowie Reflektionsfähigkeit
  • Souveränen Umgang mit allen Office-Programmen

Die Stelle ist in Anlehnung an den TVL E6 eingruppiert.

Die Förderung als Fraueninfrastrukturstelle erfordert mindestens die Erfüllung eines der folgenden Merkmale:
älter als 45 Jahre oder Migrationshintergrund oder Schwerbehinderung.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung per E- mail an d.ruenger@frausuchtzukunft.de.

D. Rünger
Bereichsleiterin Arbeit
tiebrA- Berufliche Integration und Café Seidenfaden
FrauSuchtZukunft
Dircksenstr. 47, 10178 Berlin, Fon: 285 99 451

Kommentare sind deaktiviert