Angebote zur beruflichen Integration

Arbeits- und Ausbildungsprojekt Café Seidenfaden

ESF- Qualifizierungsmaßnahme training on the job in Küche, Service/ Hauswirtschaft und Büro

Individuelles Training für süchtige, clean lebende Frauen* auf der Basis der Ausbildungsinhalte Fachkraft im Gastgewerbe oder Kauffrau für Büromanagement im Café Seidenfaden. Das Training ist modular aufgebaut.

» mehr lesen

Arbeitserprobung

Unser Café Seidenfaden ist ein Arbeits- und Ausbildungsprojekt für abstinent lebende süchtige und andere am Bereich Gastronomie interessierte Frauen*. Wir bieten Erprobung im Arbeitsalltag, berufliche Orientierung und gastronomisches Fachwissen. Beim Lernen und Arbeiten in Küche, Service, Catering und Büro werden die Mitarbeiter*innen von qualifizierten und erfahrenen Anleiterinnen und Ausbilderinnen unterstützt. Besonders wichtig ist uns eine solidarische Arbeitsatmosphäre und gute Teamarbeit.Ausbildung/ Umschulung

» mehr lesen

Ausbildung/ Umschulung

Die Einstiegsqualifizierung ist ein berufsvorbereitendes Praktikum für Jugendliche, die noch nicht über die nötige Ausbildungsreife verfügen. Am Ende der mindestens 6- bis zu 12-monatigen berufspraktischen Qualifizierung in einem Ausbildungsbetrieb erhält die Jugendliche ein IHK-Zertifikat und ein Zeugnis der Berufsschule.

» mehr lesen

Café Seidenfaden

Angebote zur beruflichen Integration

Ansprechpartnerinnen: Frau von Lieven,
Frau Assmann, Ausbildungskoordinatorin
Fon: 030 - 285 99 451
integration@frausuchtzukunft.de

Flyer Download PDF
Cafe Seidenfaden Arbeits- und Ausbildungsprojekt (2016)
Cafe Seidenfaden Umschulung (2016)