Letzte Artikel von FrauSuchtZukunft

Artikel über tiebrA in der TrokkenPresse

"Die meisten Zeichnungen, Collagen und Malereien begannen zunächst recht zögerlich, fast ungläubig: "Was? Malen? Nee, sowas kann ich nicht!", "Ne, noch nie gemacht!" Aber am Ende war jede der Frauen* dann doch überrascht von sich selbst. Und stolz. Jedes der Bilder steht für ein Erfolgserlebnis eines süchtigen Menschen. Für ein neues Stück Selbstwert mehr." Ein etwas persönlicherer Manufaktur-Bericht der Autor*in Anja Wilhelm...
Mehr lesen

Am seidenen Faden

Das Seidenfaden ist seit fast 27 Jahren eine feste Institution der Berliner Suchthilfe. Wir brauchen jetzt dringend Eure Unterstützung! Der seidene Faden darf nicht reißen! Unter: www.betterplace.org/p80493 könnt Ihr helfen...
Mehr lesen

Unsere aktuellen Öffnungszeiten

Das Cafe Seidenfaden hat wieder geöffnet! Von 10 bis 14 Uhr können Sie entweder im Café speisen (unter Berücksichtigung der üblichen Abstandsregeln) oder den Außer-Haus-Verkauf in Anspruch nehmen! Wir freuen uns auf Sie! Wie Sie das Café Seidenfaden unterstützen können und weitere Infos zu unseren Einrichtungen lesen Sie hier...
Mehr lesen

Überreichung Spendenscheck an FrauSuchtZukunft e.V.

Frau Dr. Ulrike Albrecht-Sonnenschein (Bild rechts) überreichte am 13. Februar 2020 in Ihrer Funktion als Beiratsmitglied der Spielbank Berlin gemeinsam mit dem Spielbank-Geschäftsführer Gerhard Wilhelm den Symbolischen Scheck über die Spende von 6.000,00 € an FrauSuchtZukunft ...
Mehr lesen

Köch*in für das Café Seidenfaden gesucht

Wir suchen eine flexible und kreative Mitarbeiter*in für unser alkohol- und drogenfreies Frauencafé/Catering, Arbeitserprobungs– und Ausbildungsbetrieb für süchtige und anderweitig benachteiligte, langzeitarbeitslose Frauen in Berlin - Mitte...
Mehr lesen

Neue Ausstellung ab 06.01.2020 im Café Seidenfaden

Die Ausstellung „Gestrickte Landschaften” präsentiert Bilder von Strickerinnen, die nach der Handstrickmethode „KlugeStrickArt”, entwickelt von Gabriele Kluge, Berlin, entstanden sind. Bei dieser Strickmethode werden mit verkürzten Reihen fließend anmutende Felder gestrickt, die sich wellenförmig aneinanderfügen. Es werden nur rechte und linke Maschen gestrickt. Übliche Strickanleitungen gibt es nicht...
Mehr lesen

Ausstellungsarchiv: Ausdrucksstarke Bilder vom 1.10. – 20.12.2019 im Café Seidenfaden

Stellen Sie sich vor, Sie werden aufgefordert ihren Lebensweg zu malen, oder ein Geschenk, das Ihnen von einer weisen Frau* gegeben wird. Wie kann das eigene Können dem gerecht werden, was Sie darstellen möchten? In der Manufaktur, unsere Kreativwerkstatt des Projekts tiebrA -  beruflicheTeilhabe, wurde in den letzten Wochen mutig mit Pinsel und Stift Berührendes und Lebensfrohes zu Papier gebracht...
Mehr lesen

Wer hilft Berlins Suchthilfe?

Demo am 17. September 2019 vor dem Roten Rathaus: Trotz steigender Zahl der Drogentoten in Berlin steht die Berliner Drogen- und Suchthilfe vor immer eklatanteren Versorgungslücken und einem gravierenden Fachkräftemangel. Eine adäquate regionale Grundversorgung der Bürger*innen mit einer Suchtproblematik ist stark gefährdet...
Mehr lesen

Letzte Kommentare von FrauSuchtZukunft

Keine Kommentare von FrauSuchtZukunft noch