aus den Projekten, dem Café Seidenfaden, Stellenangebote ...

Mitarbeiter*in Geschäftsstelle/Verwaltung

Für unsere Geschäftsstelle in Berlin-Kreuzberg suchen wir eine Betriebswirt*in od. ä. für 30 Std./Woche als Mutterschutz- und Elternzeitvertretung ab 10.05.2021. FrauSuchtZukunft bietet als bundesweit größter frauenspezifischer Suchthilfeträger eine Bandbreite an Angeboten zur Beratung, Wohnen und Arbeit von Mädchen*, Frauen* und Kindern aus suchtbelasteten Familien sowie trans*- und inter*Personen an. Wir begrüßen ausdrücklich die Bewerbungen von Frauen* mit persönlicher Migrationsgeschichte, Women* of Color, Schwarzen Frauen* sowie trans*, inter* und nicht-binären Menschen...
Mehr lesen

Gesamtleitung/-koordination und Geschäftsführung gesucht

FrauSuchtZukunft bietet seit 1982 als bundesweit größter frauenspezifischer Suchthilfeträger Angebote in den Bereichen Beratung / Therapie, Wohnen und Arbeit für süchtige Mädchen*, Frauen* und Kindern aus suchtbelasteten Familien, substituierte Frauen*, trans*- und inter*Personen. Wir sind ein anerkannter Träger in der Berliner Suchthilfelandschaft. Wir begrüßen ausdrücklich die Bewerbungen von Frauen* mit persönlicher Migrationsgeschichte, Women* of Color, Schwarzen Frauen* sowie trans*, inter* und nicht-binären Menschen...
Mehr lesen

STARK-Kurs für Mütter* bei StoffBruch

Das offene, interkulturelle und themenbezogene Gruppenangebot „STARK“ richtet sich an Mütter*. Schwerpunkte des Gruppenangebotes sind: Seelische und körperliche Gesundheit für mehr Selbstfürsorge stärken, der Umgang mit Sucht und Problemen in der Familie (die Sicht des Kindes), die Auswirkungen des Konsums/der Suchterkrankung auf Kinder besser verstehen und Bedürfnisse von Kindern kennen und erfüllen lernen...
Mehr lesen

Verwaltungsmitarbeiter*in (w/d) für das Betreute Wohnen

Das Betreute Wohnen sucht ab 01.04.2021 eine Verwaltungsmitarbeiter*in (w/d). Wir begrüßen ausdrücklich die Bewerbungen von Frauen* mit persönlicher Migrationsgeschichte, Women* of Color, Schwarzen Frauen* sowie Trans*, Inter* und nicht-binären Menschen. Das Betreute Wohnen von FrauSuchtZukunft e.V. bietet Frauen* mit Suchtproblemen unterschiedliche betreute Wohnformen...
Mehr lesen

Digitaler Infoabend kontrolliertes Trinken bei FAM

Seit einem Jahr bietet FAM ein 10-wöchiges kT-Gruppenprogramm (=kontrolliertes Trinken) an. Alle Interessent*innen sind herzlich eingeladen, sich beim digitalen Infoabend am Donnerstag, den 25.02.2021einen Überblick über das Gruppenprogamm zu verschaffen und Fragen zu stellen. Um Anmeldung wird gebeten unter Tel: 030 - 782 89 89 oder EMail: fam@frausuchtzukunft.de...
Mehr lesen

Sozialpädagog*in (w/d) für MutterKindWohnen Spandau gesucht

Das MutterKindWohnen Spandau sucht ab sofort eine Sozialpädagog*in (w/d). Wir begrüßen ausdrücklich die Bewerbungen von Frauen* mit persönlicher Migrationsgeschichte, Women* of Color, Schwarzen Frauen* sowie Trans*, Inter* und nicht-binären Menschen. Im MutterKindWohnen unterstützen wir süchtige abstinent lebende oder substituierte Schwangere und Frauen* mit Kindern in Form von:
Mehr lesen

Der seidene Faden ist gerissen

Das Café Seidenfaden – alkoholfreies Frauencafé schließt am 31.12.2020 für immer!!! Das Café Seidenfaden war seit 27 Jahren mitten in Berlin am Hackeschen Markt tätig. In dieser Zeit wurden rund 1.400 Frauen* bei der Integration in das Arbeitsleben unterstützt. Mit dem Café Seidenfaden muss eine anerkannte Einrichtung der Berliner Suchthilfe auf Grund der Auswirkungen der Coronapandemie und der zunehmenden Gentrifizierung der Mitte Berlins schließen. Hier geht es zur vollständigen Pressemitteilung...
Mehr lesen

Verwaltungsmitarbeiter*in für Wohnverbund gesucht

Für unseren Wohnverbund für suchtmittelabhängige und psychisch erkrankte Frauen* in Tempelhof-Schöneberg, Standort Lichtenrade, suchen wir zum 01.01.2021 eine Verwaltungsmitabeiter*in für 15-20 Stunden. Wir begrüßen ausdrücklich die Bewerbungen von Frauen* mit persönlicher Migrationsgeschichte, Women* of Color, Schwarzen Frauen* sowie Trans*, Inter* und nicht-binären Menschen...
Mehr lesen